Selbstverständnis

Der SC Horgen versteht sich als Verein zur allgemeinen Förderung des Schwimmsports in der Region, traditionsgemäss mit Schwerpunkt Wasserball.
Der Verein steht allen Interessierten offen, die sich dem Schwimmsport verbunden fühlen.

Sportangebot und Zielsetzung

Der SC Horgen bietet eine solide Schwimmsportausbildung an. Er fördert den Spitzensport der Herren im Wasserball, gewährt den Damen die grösstmögiche Unterstützung und setzt verstärkt auf die Nachwuchsförderung. Er verfolgt einen ganzheitlichen und vielseitigen Ansatz im Anfängerbereich und legt grossen Wert auf die Kontinuität in der Trainerstruktur und deren Qualifizierung (regelmässige Weiterbildung, J+S Kurse, etc.). Er setzt auf Synergie-Effekte mit anderen Sportbetreibern und pflegt systematisch und kontinuierlich die Nachwuchsförderung im Schwimmen und Wasserball. Er wird zu einem Wasserballkompetenzzentrum und fördert den Spitzensport im Wasserball.
Breitensport kann nur im Rahmen der verfügbaren Infrastruktur angeboten werden.

Mitglieder

Der SC Horgen heisst Alle, die sich für die angebotenen Sportarten und deren Zielsetzungen interessieren, herzlich willkommen. Er bietet die Möglichkeit, den Schwimmsport zu erlernen und zu betreiben. Der Verein legt Wert auf ein aktives Vereinsleben und verschafft dem Mitglied eine Plattform für sportliche und gesellschaftliche Treffpunkte. Er fördert den Zuwachs von Mitgliedern und begleitet Engagierte zu wertvoller Führungs- und Funktionärsarbeit im Verein. Die Mitglieder sehen es als selbstverständlich an, sich an den Vereinsaufgaben aktiv zu beteiligen.

Führung und Organisation

Der SC Horgen verfügt über ein klar strukturiertes Organigramm mit Stellenprofilen. Der Vorstand ist gemäss Statuten vollständig besetzt. Die Vereinsführung amtet kompetent, zuverlässig, schnell und zeigt Präsenz nach Aussen.
Der Vorstand tritt als Kollegialbehörde geschlossen auf. Er trägt die Verantwortung für die Vereinsführung.

Finanzen

Der SC Horgen verfügt über gesunde Finanzen. Die Budgets und Jahresrechnungen sind mindestens ausgeglichen. Ein aktiv gefördertes Beziehungsnetz verbessert die Sponsoreneinnahmen und trägt zu einer soliden Finanzsituation bei.
Der SC Horgen stützt sich neben Sponsoring und Mitgliederbeiträgen insbesondere auf Vereinsanlässe wie Turniere und Wettkämpfe ab, um die benötigten Mittel zu beschaffen.

Kommunikation und Marketing

Der SC Horgen lebt eine transparente und respektvolle Kommunikationskultur, sowohl nach Innen als auch nach Aussen. Er bedient sich dazu der vereinseigenen Clubzeitung und der Homepage. Dazu betreibt er eine aktive Medienarbeit.
Er legt zudem grossen Wert auf Corporate Identity (CI). Der Verein tritt gegenüber der Presse und den Sponsoren als Sympathieträger auf.

Ethik

Der SC Horgen will und übt sauberen und fairen Sport aus. Leistungssteigernde Dopingmittel werden vom Verein abgelehnt. Er unterstützt die Bestrebungen von nationalen Verbänden in der Dopingbekämpfung.
Er achtet und respektiert die kulturelle und religiöse Zugehörigkeit aller Mitglieder.
Im Verein zollt man sich gegenseitig Respekt und Anstand und pflegt einen höflichen Umgang. Dies gilt namentlich auch gegenüber den sportlichen Gegnern und deren Betreuer.

Zusammenarbeit

Der SC Horgen wirkt in nationalen, regionalen und lokalen Gremien mit. Er pflegt sowohl mit Dorfvereinen als auch mit anderen Schwimmsportvereinen eine partnerschaftliche Beziehung und arbeitet eng mit der Gemeinde und Schule Horgen zusammen. Darüber hinaus ist der Verein Mitglied von Organsationen und Gremien, die zum Wohl des Sports und der Aktiven wertvolle Unterstützung bieten (Cool & Clean, Versa, etc.)

Infrastruktur

Der SC Horgen schöpft die vorhandenen Ressourcen optimal aus. Er bemüht sich um eine stetige Verbesserung der Infrastruktur. Der Verein ist für eine bestmögliche Trainings- und Wettkampfstruktur in den angeboteten Disziplinen besorgt.

Horgen, 31. Oktober 2008

Schwimmclub Horgen

Premium Sponsor

Hauptsponsoren

Upcoming Events

03.12.2022 / 18:45 Uhr
Carouge Natation - SC Horgen
Carouge HB / Pervenches

10.12.2022 / 17:45 Uhr
SC Kreuzlingen II - SC Horgen II
Kreuzlingen HB / Egelsee

10.12.2022 / 18:15 Uhr
SC Kreuzlingen U17 - SC Horgen U17
Kreuzlingen HB / Egelsee

10.12.2022 / 20:00 Uhr
WBK SM Zürich / SC Winterthur U17 Women - Zug - Aegeri - Horgen U17 Women
Zürich HB / Leimbach

10.01.2023 / 20:30 Uhr
SC Zug / SCF Aegeri Women - SC Horgen Women
Zug HB / Loreto

14.01.2023 / 20:15 Uhr
Lausanne Aquatique Women - SC Horgen Women
Lausanne HB / Mon-Repos

21.01.2023 / 14:50 Uhr
SP Bissone U13 - SC Horgen U13
Aegeri / Aegeribad HB

21.01.2023 / 15:40 Uhr
Lugano Aquatics U13 - SC Horgen U13
Aegeri / Aegeribad HB

21.01.2023 / 18:40 Uhr
Zug - Aegeri - Horgen U20 Women - WBK Zürich - Winterthur - Tristar U20 Women
Zürich HB / Leimbach

21.01.2023 / 19:40 Uhr
Zug - Aegeri - Horgen U20 Women - WSV Basel / WK Thun U20 Women
Zürich HB / Leimbach