Wasserball Nationalliga A:

Den Start in die neue Wasserballsaisonstellte sich die erste Mannschaft des SC Horgen wohl anders vor: Gegen die schwächer einzustufenden Schaffhauser setzte es eine deutliche 13:7 Niederlage ab. Dementsprechend unzufrieden war Horgens Trainer Kieloch mit der Leistung seiner Mannschaft.

Eigentlich war die Partie bereits zur Halbzeit entschieden, als die Gastgeber vom Rhein bereits mit 7:2 in Führung lagen. Horgens Wasserballer verschliefen den Start komplett. Hinzu kamen viele individuelle Fehler, welche es den Schaffhausern erlaubten, ihr Angriffsspiel während der ganzen Partie konsequent und effizient zu gestalten. «Die jungen Spieler gingen viel zu ungestüm an die Sache heran» meinte ein leicht frustrierter Lukaz Kieleoch. «Man kann zu Beginn einer Partie einmal mit drei oder vier Toren im Rückstand liegen, doch dann braucht es Ruhe im Spielaufbau und auch im Spielabschluss. Erfahrene Spieler können damit besser umgehen, leisten sich auch weniger Fehler. Doch wir arbeiten in den Trainings hart, um solchen Situationen mit einem ruhigen Spielaufbau und zu begegnen».

Nach der Pause war vor der Pause, zum Seitenwechsel hin änderte sich nicht viel im Wasser. Schaffhausen dominierte die Partie nach Belieben und Horgen schwamm seinem Gegner mehrheitlich hinterher. Einzig im Schlussviertel konnten die Gäste vom Zürichsee einige positive Akzente setzen und diesen Spielabschnitt mit 3:2 Toren für sich entscheiden.

Beim Stand von 13:7 für die engagierten Ostschweizer, pfiffen die Schiedsrichter die Partie ab. Horgen bleibt nun einige Tage Zeit, sich von der überraschenden Niederlage zu erholen. Am 24. April treten sie gegen Gèneve Natation im Sportbad Käpfnach zum ersten Heimspiel dieser Saison an.

SC Schaffhausen - SC Horgen –  13:7 (3:1, 4:1, 4:2, 2:3)

Hallenbad Breite Schaffhausen, 15. April 2021
SR Mudroch, Wengenroth
Strafen gegen Horgen: 6, gegen Schaffhausen 8
Aufstellung Horgen: Petricevic, Rengel (1), Manojlovic (2), Miskovic, Sokcevic (1), Kieloch, Rek (1), Osinski, Bjelajac, Bogdanovic (1), Mathis (1)
Aufstellung Schaffhausen: Schmucki, Kallay (4), Marko Milovanovic, Turzai (4), Nikola Milovanovic (1), Mattoscio, Zlomislic (1), Schmid, Corbach (2), Frei, Widtmann (1)

Premium Sponsor

Fitness-Partner

Hauptsponsoren

Upcoming Events

25.06.2021 / 20:30 Uhr
NLA: Kreuzlingen : Horgen
Freibad Hörnli

26.06.2021 / 20:45 Uhr
NLA: Horgen : Winterthur
Sportbad Käpfnach

Facebook

Facebook find 40