Horgen Damen: Niederlage gegen Winterthur

Bild: Jessica Harpham (Vedran Galijas / JustPictures.ch) 

Beim gestrigen Spiel gegen Winterthur haben die Horgnerinnen wegen einem verschlafenen ersten Viertel zwei Punkte vergeben. Trotz der Niederlage konnten während der Partie auch einige schöne Spielzüge gemacht werden. Besonders auf der Centerposition wurden Ausstellungen rausgeholt und es konnten Tore erzielt werden. Ab dem zweiten Viertel war auch die Verteidigung seitens der Horgnerinnen solide, es wurde einander geholfen und auf die zwei Torhüterinnen Melanie Ravegna und Jessica Harpham war wie üblich Verlass.

Unseren Damen wurde bei diesem harten Spiel sehr viel abverlangt und sie waren am Schluss der Partie regelrecht am Ende mit ihren Kräften. Die gestrige Niederlage jedoch macht Lust auf mehr und sie werden bereit sein für ihre Revanche beim Rückspiel im Juni. Am folgenden Sonntag geht es bei unseren Damen schon wieder weiter mit dem nächsten Spiel, diesmal das erste Heimspiel im Hallenbad Bergli gegen Lausanne: Anpfiff ist 18:00 Uhr. Wir freuen uns auf lautstarke Unterstützung am Beckenrand! 

SC Winterthur Women - SC Horgen Women 8 - 5 (4-0, 1-2, 1-1, 2-2)

Tore SC Winterthur Women: Di Febbo Alessia (2), Heidegger Amelie (2), Oberli Lena (1), Schwab Samira (3)

Tore SC Horgen Women: Forleo Selina (2), Cvijetic Mara (3)

Horgner Damen gewinnen gegen Lausanne

Bild: Selina Forleo (Vedran Galijas / JustPictures.ch)

 

Nach einem schwierigen Start in die Saison haben unsere Damen beim heutigen Spiel in Lausanne eine hervorragende Leistung als neu formiertes Team gezeigt. Coach Rafal Wocik ist stolz auf seine Mannschaft, da gute Einzelaktionen gemacht wurden und alle festgesetzten Ziele umgesetzt worden sind.

Ab dem zweiten Viertel hatten die Horgnerinnen dank einem guten Zusammenspiel die Überhand der Partie und holten somit verdient zwei Punkte mit nach Hause. Weiter so!

 

Lausanne Aquatique Women - SC Horgen Women 4 - 10 (3-2, 0-4, 1-3, 0-1)

Tore Lausanne Aquatique Women: Stecher Carla (1), Calvo Gonzalez Llilians (1), Clomes Charlaine (2)

Tore SC Horgen Women: Forleo Selina (4), Nagy Nina (2), Klapez Katarina (2), Cvijetic Mara (1), Mikulic Nina (1)

 

Hohe Spannung im Hirzel-Derby. Horgner Damen starten die Saison mit Unentschieden

 Bild: Mara Cvijetic (Horgen, links) gegen Valerie Monney (Zug/Aegeri) (Vedran Galijas / JustPictures.ch)

Die Horgnerinnen müssen zum Auftakt gegen die Spielgemeinschaft Zug/Aegeri einen Punkt abgeben. Horgen, der diese Saison ohne den zurückgetretenen Vesselina Velikova und Carina Carballo spielt, startete konzentriert ins Spiel und konnte sich in der Pause 5 zu 3 in Führung bringen.

Danach kam die Reaktion der Zugerinnen, die mehrere Einzelfehler für sich nutzten. Der Gegner konnte mit einer organisierten Spielweise überraschen und erreichte das Unentschieden. Jessica Harpham, die während der Pause für Horgen ins Tor wechselte, konnte mehrmals die Situation retten und hielt sogar einen Fünfmeter 40 Sekunden vor dem Spielende. Danach folgte ein Finale in Hitchcock-Art. 25 Sekunden vor dem Spielende brachte Katarina Klapez Horgen 8 zu 7 in Führung.

Zug/Aegeri machte es wie im Eishockey vor. Zuger Torhüterin Fabienne Volken ging mit ihrer Mannschaft in Angriff und nutzte ihre Chance, um das Spiel in den letzten 5 Sekunden auszugleichen.

Die positive Note ist die Leistung der jungen Spielerinnen wie Torhüterin Melanie Raveglia und Nina Mikulic, und das Comeback von Barbara Moor, die im Center wichtige Austellungen erkämpfen konnte.

 

SC Zug / SCF Aegeri Women - SC Horgen Women 8 - 8 (1-2, 2-3, 3-1, 2-2)

Tore SC Zug / SCF Aegeri Women: Nussbaumer Amy (1), Monney Valerie (1), Volken Fabienne (1), Hug Sophia (3), Schildknecht Nadia (2)

Tore SC Horgen Women: Forleo Selina (3), Klapez Katarina (3), Nagy Anikó (1), Brupbacher Anne (1)

 

Premium Sponsor

Hauptsponsoren

Upcoming Events

28.01.2023 / 14:40 Uhr
CN Nyon U15 - SC Horgen U15
Horgen HB / Bergli

28.01.2023 / 14:50 Uhr
SC Horgen U11 - SC Frosch Aegeri / Aquastar U11
Basel HB / St. Jakob (Joggeli)

28.01.2023 / 15:30 Uhr
SC Horgen U15 - WBK SM Zürich U15
Horgen HB / Bergli

28.01.2023 / 15:40 Uhr
SC Horgen U11 - SV Basel U11
Basel HB / St. Jakob (Joggeli)

29.01.2023 / 18:00 Uhr
SC Horgen Women - Lausanne Aquatique Women
Horgen HB / Bergli

03.02.2023 / 21:15 Uhr
Lausanne Aquatique - SC Horgen II
Lausanne HB / Mon-Repos

04.02.2023 / 14:50 Uhr
Lugano Aquatics U11 - SC Horgen U11
Bissone / Trevano HB

04.02.2023 / 15:40 Uhr
SP Bissone U11 - SC Horgen U11
Bissone / Trevano HB

04.02.2023 / 18:30 Uhr
Lausanne Aquatique U17 - SC Horgen U17
Lausanne HB / Mon-Repos

04.02.2023 / 19:00 Uhr
SC Horgen Women - WK Thun Women
Horgen HB / Bergli