Am kommenden Freitag empfangen Horgens Wasserballer das Team vom SV Basel. Die Rheinstädter gelten als unberechenbar. Zwar liegen sie mit nur fünf Punkten aus vierzehn Spielen lediglich auf dem zweitletzten Tabellenplatz, doch gelang den Baslern überraschenderweise vor wenigen Tagen ein 13:13 Unentschieden gegen Schweizermeister Lugano. Horgen ist also gewarnt und darf das Spiel nicht auf die leichte Schulter nehmen. Die Zürcher starteten optimal in die Freiluftsaison und sind zu Hause noch ungeschlagen. Wollen die Horgner im Kampf um den Meistertitel weiterhin auf Kurs bleiben, ist ein Sieg gegen Basel Pflicht.

Wasserball Nationalliga A

Horgen – Basel
Freitag 5. Juni 2015, 20 Uhr
Sportbad Käpfnach Horgen

Premium Sponsor

Fitness-Partner

Hauptsponsoren

Upcoming Events

Keine Termine

Facebook

Facebook find 40